Osterschießen der Schützen

(Cadolzburg) Am Samstag, den 24.03.2018 fand das Osterschießen der Kgl. priv. Schützengesellschaft 1452 Cadolzburg statt. Bei schönstem Frühlingswetter fanden viele Schützenschwestern und -brüder mit Ihren Familien und Gästen den Weg ins Cadolzburger Schießhaus. Schon kurz von 14.00 Uhr waren einige Ungeduldige gekommen und so haben über den ganzen Nachmittag verteilt insgesamt 66 Teilnehmer/innen ihr Können beim Schießen mit Bogen, Luftgewehr und Luftpistole gezeigt. Für jeden Treffer auf die schönen Osterscheiben gab es ein Ei. Zwischendurch wurde das Angebot von Kaffee und leckeren selbstgebackenen Kuchen gerne angenommen und in der Gaststube viele interessante Gespräche geführt. Zur Preisverteilung um 17:00 Uhr konnte unser Vergnügungswart Detlef Ellerbrake die folgenden Schützen beglückwünschen: Je einen Osterkorb haben Karl-Heinz Steinbauer, Björn Dazian und Matthias Egerer geschossen. Einen fast lebensgroßen Schokohasen konnten Andreas Berndt, Michael Egerer und Marcel Spanier in Empfang nehmen. Vielen Dank an alle Helfer! Die tollen Kuchen wurden gespendet von Fam. Dazian, Eric Eder, Karin Rappe, Fam. Ruf, Traudl Spiegel und Sandro Zimmermann. Den Kaffee dazu gab es von der Fam. Eder. Die Firma Riegelein hat mit ihren Schokohasen stilvolle Preise und schöne Dekoration gespendet. Herzlichen Dank an Helmut Streng für die gespendeten Ostereier und natürlich Detlef Ellerbrake für die Organisation.

Anzeigen