Jahreshauptversammlung der Kegler

(Cadolzburg) Am 24.03.2018 fand die JHV des Sportkegelvereins auf der Bahnanlage in Cadolzburg statt. Der 1. Vorsitzende, Manfred Strachota, gab einen positiven Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr ab und konnte Ehrungen für 360 Jahre Vereinstreue vornehmen. Für 35 Jahre wurden Waltraud Domjanic, Bachmayer Christa, Robert Bär, Günter Zimmermann und für 40 Jahre Inge Eder, Elisabeth Egerer, Günter Oellerich, Peter Lindenthal geehrt. Bemerkenswerte 60 Jahre aktiv dem Verein treu ist Rudolf Pfund. Alle Geehrten erhielten eine Urkunde und ein Präsent. Erfreulich ist auch, dass im vergangenen Jahr die Jugendabteilung neue Sportler für sich gewinnen konnte. Die laufende Spielsaison 2017/2018 geht Ende März zu Ende, dazu erfolgt ein gesonderter Bericht. Erstrangig für das aktuelle Vereinsjahr ist die Renovierung der Kegelbahnanlage. Diese findet ab dem 09.04.2018 statt und wird voraussichtlich bis Ende Mai 2018 abgeschlossen sein. Hier sind die Vereinsmitglieder gefragt, da ein großer Arbeitsanteil in Eigenleistung erbracht wird. Das Bundeskegel -Sportabzeichen kann in der Zeit vom 20.07. bis 05.08.2018 auf den neuen Kegelbahnen absolviert werden. Mit einem gemeinsamen „Gut Holz“ blickt man in die neue Saison. (Presseabteilung SKV Cadolzburg)

 

 

Anzeigen