Motorradclub spendet an Villa Kunterbunt

(Cadolzburg) Am Freitag, 25. August 2017 besuchte eine Abordnung der Vorstandschaft des MC-Cadolzburg e.V., vertreten durch 1. Vorstand Martin Tiller und dem 1. Kassier Klaus Egerer, die Kita „Villa Kunterbunt“ in Cadolzburg. An diesem Tag erfolgte die Übergabe der Geldspende in Höhe von 250,-- Euro, die vom Erlös aus dem Geschicklichkeitsfahren und dem Gauditurnier anlässlich des 40-jährigen Vereinsjubiläums im Juli 2017 hierfür bereitgestellt wurde. „Sie schickt der liebe Gott“, so war die Reaktion von Frau Rosenberg als Leiterin der Einrichtung, über die  Ankündigung des geplanten Besuchs. Als Zuschuss für die Busfahrt zu einem Ausflug soll der Betrag unterstützend verwendet werden. Im Namen aller Kinder und Eltern der „Villa Kunterbunt“ bedankte sich Frau Rosenberg bei den Vertretern des Motorradclub Cadolzburg e.V. darüber, dass an die Villa Kunterbunt gedacht wurde. Kurz zuvor am gleichen Tag, beteiligten sich die Biker am diesjährigen Ferienprogramm der Gemeinde Cadolzburg. Mit insgesamt 26 Kindern besuchte man mit einem Bus den Erlebnishof „Lindenhof“ in Hammerbach bei Herzogenaurach. Alle teilnehmenden Kinder hatten einen riesen Spaß bei dem vielseitigem Angebot, welches zur Verfügung stand. Nach einer kräftigen Stärkung mit Bratwurstsemmeln und Getränken, fuhr man am Nachmittag nach einem ereignisreichen Tag wieder zurück nach Cadolzburg. Vielen Dank an alle beteiligten Helfer vom Verein, sowie an Euch Kindern, für die tolle Disziplin. Es hat auch uns sehr viel Spaß gemacht. Bis zum nächsten Jahr. (Euer Team vom MC-Cadolzburg e.V.)

Anzeigen