Autoren-Lesung in der Bücherei

Wir freuen uns, am Freitag 20. Oktober 2017 um 19.30 Uhr den Krimi-Autor Sören Prescher bei uns in der Bücherei begrüßen zu dürfen. Herr Prescher liest aus seinem spannenden Thriller „Raststopp“, welcher hier im Raum Nürnberg spielt. Auch werden einige Ausschnitte seines schwäbischen Krimis „Klosterkeller“ mit dem überaus amüsanten Pater Pius zum Besten gegeben. Das Bücherei-Team heißt alle Leser herzlich willkommen einen unterhaltsamen Abend mit uns zu verbringen. Der Eintritt ist frei.(Bücherei-Team Wachendorf)

Lesung und Workshop in der Bücherei

Am Freitag 13. Oktober 2017 um 16:30 Uhr sind alle ca. 6- bis 10-Jährigen wieder herzlich eingeladen zum Lesen und Basteln. Passend zur Ausstellung „Wald“ werden entsprechende Arbeiten hergestellt, die dann in der Bücherei als Dekoration verwendet werden. Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Hennicke freuen wir uns schon auf viele schöne Sachen! Hinweis: Die Ausstellung „Wald“ findet von Oktober bis Dezember 2017 in der Bücherei Wachendorf statt. Eine Bücher-Rallye und ein Quiz-Nachmittag runden diese Veranstaltung ab. (Büchereiteam Wachendorf)

Vorlesen und Basteln in der Bücherei

Nach den Sommerferien laden wir wieder mal alle Mädchen und Jungs recht herzlich ein in die Bücherei. In unserer Reihe „Vorlesen + Basteln“ kommt Frau Hennicke am Freitag 22. September 2017 um 16:30 Uhr zu den 3- bis 6-Jährigen. Es wird eine Geschichte vorgelesen, gespielt und eine Kleinigkeit gebastelt. Das Thema dieses Mal ist „Wald“. Die Bastelarbeiten werden als Deko für die Ausstellung „Wald“ verwendet und können dann in der Bücherei bewundert werden. Die Veranstaltung dauert ca. eine Stunde und ist wie immer kostenlos. Wir freuen uns auf euch!

Hinweis: Von Oktober bis Dezember 2017 findet in der Bücherei Wachendorf die Ausstellung „Wald“ statt. Kinder- und Jugendbücher über Waldtiere, -pflanzen und anderes Wissenswerte werden angeboten. Abgerundet wird das Ganze mit einer Bücher-Rallye und einem Quiz-Nachmittag mit schönen Preisen! (Büchereiteam Wachendorf)

Die schönsten Bücher im Museum

Ab sofort werden im Historischen Museum Cadolzburg (HMC) zahlreiche Besonderheiten aus der Bücherwelt gezeigt. „Die schönsten deutschen Bücher“ lautet der Titel der Ausstellung, die von der Stiftung Buchkunst jedes Jahr aufs Neue initiiert wird. Das Team der Cadolzburger Buchhandlung „Calibri“ (am Marktplatz) hat die Ausstellung nach Cadolzburg und ins HMC geholt. Dort wird sie bis voraussichtlich Anfang Oktober zu sehen sein.
Im Wettbewerb der „Schönsten deutschen Bücher“ wählten zwei Expertenjurys in einem aufwändigen Verfahren die 25 „Schönsten deutschen Bücher 2016“ aus – jeweils fünf aus fünf verschiedenen Kategorien. Eingesandt worden waren rund 800 Titel.  Die Prämierten nun sind vorbildlich in Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung. Es sind Bücher, die Zeichen setzen und wichtige Trends sowie Strömungen des Buchmarktes aufzeigen.  Die Sonderausstellung ist zu den gewohnten Museums-Öffnungszeiten zu sehen: Mittwoch bis Sonntag, 14 bis 17 Uhr. (Foto: Josh Reuter)

Erster Cadolzburger Fotowalk

Am Samstag, den 16. September 2017 organisiert Andreas Losert mit Team einen „Fotowalk"  durch Cadolzburg. Treffpunkt ist am Samstag, 16.09.2017 um 12 Uhr am Rathausplatz Cadolzburg. Die Einladung richtet sich sowohl an engagierte Fotografen als auch an „Models“, die gerne mal vor einer  Kamera posieren möchten - Motto: Alles ist möglich! Als Location ist u.a. der Aussichtsturm, Marktplatz, Historisches Museum, Burgvorhof sowie Burggarten vorgesehen; die entsprechende Genehmigung der Bayerischen  Schlösser- und Seenverwaltung dafür liegt vor. In der Burg selbst darf allerdings nicht fotografiert werden. Intressenten können gerne noch kurzfristig eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. (Herzliche Grüße Andreas, Christian, Jürgen, Dominic und Silvia)

Schlussparty des Sommerferienleseclubs

Wir laden am Donnerstag, den 21. September um 16 Uhr alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sommerferienleseclubs zu einer Schlussveranstaltung in die Cadolzburger Bücherei ein. Für jeden Teilnehmer gibt es eine Überraschung und unter allen wird ein toller Hauptpreis verlost. Selbstverständlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Wir freuen uns auf viele Gäste. (Die Büchereiteams aus Cadolzburg und Wachendorf)

Anzeigen