Unterstützung fürs Diakoniezentrum

(Cadolzburg) Nachdem schon im vorletzten Jahr von Firma Prüfrex an den Wohltätigkeitsverein 5000 Euro gegangen waren, gab es letztes Weihnachten wiederum eine sehr großzügige Gabe. Frau Elke Kuhlmann-Müller, Herr Kurt Müller und Lukas Müller übergaben den Scheck im neuen Küchenbereich der EG-Seniorenwohngemeinschaft. Vereinsvorsitzender Pfarrer Michael Büttner konnte bei dieser Gelegenheit den „Goldenen Aufmerker“ verleihen. Es ist inzwischen die dritte von Kunstschlosser Hürner gefertigte Klein-Skulptur, die der Verein seit der Neugestaltungen des Diakoniezentrums vergeben hat. Die Form dieses „Aufmerkers“ ist an die Darstellungen auf den 12 Cadolzburger Aufmerkstelen angelehnt. Ein vergoldeter Sockel ist Kennzeichen dieser Auszeichnung.

Anzeigen