Gottesdienst zum Weltgebetstag

Surinam- Land der Sehnsucht - Land der Träume. Aus diesem Land im Norden Südamerikas   laden uns in diesem Jahr Frauen ein, ihre Gedanken, ihre Freude, ihre Sorgen zu teilen. Miteinander, Moksi- gemischt, das Leben meistern, soll im Zentrum des diesjährigen Gottesdienstes zum Weltgebetstag stehen. Schon im 17. Jahrhundert forschte dort eine Frau in der paradiesischen Natur und hinterließ ihre faszinierenden Zeichnungen- Maria Sybilla Merian, die viele Jahre in Nürnberg verheiratet war. Ein spannendes, berührendes Land.

Land der Sehnsucht, Land der Verantwortung  Wir laden Sie ganz herzlich ein am  Freitag, 2. März um 19.30 Uhr in der Evang. Markgrafenkirche in Cadolzburg mit uns zu feiern.  Wer sich gerne noch aktiv beteiligen möchte, ist herzlich willkommen.  Info: Frau Unterburger, Tel. 09103-1618.

Anzeigen