Rote Radler beim Stadtradeln am Start

Rote Radler starten wieder beim Stadtradeln im Team für Umwelt und Fitness: Jetzt anmelden! Jetzt gilt´s: Für den europaweiten Wettbewerb „Stadtradeln“ sucht das Cadolzburger Team „Roten Radler“ wieder Radlerinnen und Radler, die in der Freizeit oder auf dem Weg zur Arbeit den „Drahtesel“ nützen und gemeinsam Kilometer für unsere Gemeinde sammeln wollen. Der Markt Cadolzburg im Landkreis Fürth nimmt vom 16. Juli bis 5. August 2017 am Stadtradeln teil. Alle, die im Markt Cadolzburg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim Stadtradeln mitmachen. Auch- E-Bike-Nutzer dürfen mitfahren und Kilometer sammeln.Die vom radelnden Cadolzburger SPD-Gemeinderat Michael Bischoff organisierte Equipe "Rote Radler Cadolzburg - Umwelt schützen Rad benützen" erreichte mit insgesamt 10 Teammitgliedern und 1.718 km in der Cadolzburger Teamwertung im vergangenen Jahr den 2. Platz und hat ein klares Ziel vor Augen: „2017 wollen wir möglichst die 2.000 Kilometer knacken und dazu beitragen, das unsere Gemeinde in der Landkreis-Wertung weiter Boden gut machen kann.“ Das Stadtradeln ist ein guter Anlass, mal auszuprobieren, wie man auch ohne Auto in die Stadt kommt. Neben der regelmäßigen Bewegung und Konditionsstärkung ist das Radeln auch weniger stressig als die Fahrt durch Staus und mit Parkplatzsuche – von der Umweltschonung durchs Spritsparen und Abgasvermeidung ganz zu schweigen. Ab sofort sind Anmeldungen für die „Roten Radler“ möglich unter https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=325487.

Anzeigen