Gastfamilien gesucht

Auch in diesem Jahr kommen wieder junge US-Amerikaner in Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) als Stipendiaten des Deutschen Bundestages nach Deutschland. Für diese sucht die mit der Betreuung beauftragte gemeinnützige Organisation Open Door International e.V. ab September 2017 noch aufgeschlossene Gastfamilien in der Metropolregion Nürnberg, wobei auch alleinstehende Personen nicht ausgeschlossen werden. Die Austauschschüler (meist 18 Jahre alt), die auch ein Praktikum absolvieren sollen, bringen Deutschkenntnisse mit und möchten unser Land aus eigener Anschauung kennen lernen. Dabei ist es ihnen wichtig, gute Beziehungen zu ihrer Gastfamilie aufzubauen. Als Gastfamilie erhalten Sie die Möglichkeit, sich die Welt nach Hause zu holen und vom interkulturellen Erfahrungsaustausch zu profitieren. Wer davor zurückschreckt, ein Mädchen oder einen Jungen aus den USA gleich für zehn Monate aufzunehmen, kann zunächst einen „Schnupperaufenthalt“ von fünf Monaten vereinbaren. Interessenten wenden sich bitte an die Regionalbetreuerin Frau Friederike Finster-Müller unter der Telefonnummer 09103-796499 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Anzeigen