Ehrungen bei der Feuerwehr Roßendorf

(Roßendorf) Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Roßendorf fand am 11. März 2017 statt. Der Vorstand Manfred Öchsner konnte  32 Mitglieder, viele Ehrengäste, den federführenden Kommandanten der Stützpunktwehr Herrn Höppner, Bürgermeister Herrn Obst, Kreisbrandrat Herrn Marx und den Feuerwehrpfleger Herrn Müller begrüßen.  Neben den üblichen Tagesordnungspunkten gab es auch eine Ehrung. Helmut Würflein, der seit  Dezember 2006 das Amt des Vereinsdieners übernommen hat,  konnte für 40 Jahre aktiven Dienst geehrt werden. Es bedankten sich der Bürgermeister Herr Obst (auch stellvertretend für den Landrat), Kreisbrandrat Herr Marx, sowie die Vorstandschaft der FFW Roßendorf für die geleisteten Dienstjahre. Überreicht wurden neben einer Krawattennadel auch ein Zinnteller der Gemeinde, eine Urkunde mit staatlichem Feuerwehrehrenzeichen, ein Gutschein für ein paar Tage im Feuerwehrerholungsheim und ein Verzehrgutschein vom Verein selbst.  Ein weiteres Thema der Versammlung war der diesjährige Tagesausflug. Der voraussichtliche Ablauf sieht folgendermaßen aus: - Abfahrt Sonntag 27.08.17 um 8.00 Uhr in Roßendorf - Busfahrt zum Bullenheimer Weinparadies - Weinbergbesichtigung - anschließend Mittagessen auf der Vogelsburg an der Mainschleife - danach Militär- und Zeitgeschichtemuseum in Stammheim  - zum Abschluss Kaffeetrinken in Schwanberg. Falls wir mit diesem Programm Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns sehr freuen Sie begrüßen zu dürfen. Anmeldung bitte beim Vorstand Manfred Öchsner unter der Telefonnummer  09103 / 2605.

Anzeigen