Christbaumverbrennen der Feuerwehr

Am Samstag, den 6. Januar findet ab 17.00 Uhr am Sportplatz / Feuerwehrgelände in Deberndorf das Christbaumverbrennen der Deberndorfer Feuerwehr statt. Es gibt leckeren selbstgemachten WEISSEN GLÜHWEIN, gegrillte selbstgemachte Deberndorfer Bratwürste im Brötchen sowie allerlei andere Getränke zu fairen Preisen. Für wohlige Wärme ist durch Ghetto-Feuertonnen gesorgt. Die Christbäume können mitgebracht werden - und werden auf Wunsch auch abgeholt und dann vor Ort durch die Freiwillige Feuerwehr Deberndorf verbrannt.  Für gute Unterhaltung und ein paar schöne Stunden ist bestens gesorgt. Der Erlös ist ausschliesslich für die Jugendarbeit der FFW bestimmt. Die FFW Deberndorf freut sich auf Ihr Kommen aus nah und fern.

Anzeigen